Erzieherstellenangebote in Voll und Teilzeit



Das Evangelische Kindertagesstättenwerk Altona-Blankenese

sucht

für seine Kindertagestätten im Hamburger Westen

 

Erzieherinnen/ Erzieher

in Voll-und Teilzeit


für den Krippen – und Elementarbereich

zunächst befristet für ein Jahr

(spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis vorgesehen)

Ihre Aufgaben:

  • Gestaltung des Tagesablaufs mit allen anfallenden Aufgaben 

  • Elternarbeit (Tür- und Angelgespräche, Entwicklungsgespräche, Elternabende, Erziehungspartnerschaft leben)

  • initiieren von Lernanregungen und Bildungsangeboten auf Grundlage der Bildungsempfehlungen

  • Teilnahme an Team- und Dienstbesprechungen und Mitarbeit an der Qualitätsentwicklung

  • Durchführung von Beobachtungen  und anschließende Dokumentation, Portfolioarbeit

Wir bieten folgende Rahmenbedingungen:

  • Kitas, die ihre Konzeption mit Leben füllen und weiterentwickeln,

  • Elementar- und Krippenkinder, die in ihrem Bildungsalltag begleitet werden,

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit Fortbildungsmöglichkeiten und unterstützenden

kollegialen Netzwerken,

  • ein familienfreundliches Unternehmen (Kita-Werk), das flexible Lösungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf anbietet,

  • eine gute Vernetzung der Kitas mit der Kirchengemeinde,

  • eine Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT) mit

zusätzlicher Altersversorgung und einen finanziellen Zuschuss im Rahmen der Gesundheitsförderung.


Wir wünschen uns:

  • staatlich anerkannte Qualifikation als Erzieherin/ Erzieher, gerne auch Berufsanfänger

  • eine unterstützende und wertschätzende Haltung gegenüber Kindern, Eltern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern,

  • Teamfähigkeit und innovatives Denken und kreatives Handeln,

  • offene und kooperative Zusammenarbeit mit den Eltern,

  • Interesse an der Arbeit in einer lernenden Organisation (Qualitäts- und Konzeptentwicklung).


Die Zugehörigkeit zur Evangelisch-Lutherischen Kirche oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) setzen wir voraus und bitten dieses in der Bewerbung anzugeben. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt behandelt. Wir freuen uns über Ihr Interesse, bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 15.12.2016 an:

     

 

Kita-Werk Altona Blankenese

Silke Dumbsky-Harder

Mühlenberger Weg 60

22587 Hamburg

Tel.: 040-800 500 18

Email: bewerbung@kitawerk-altona-blankenese.de

www.kitawerk-altona-blankenese.de

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.