Eurocamp - Die ganz grosse Urlaubsfreiheit!
www.jako-o.de
Jetzt Versandkostenfrei bestellen!
Logo

Kita, Krippe und Tagesmutter in Hamburg Lohbrügge:


KiTa "Das Spielnetz"

Bockhorster Weg 3

21031Hamburg

 

Ansprechpartnerin: 

Frau Joanna Zawischa

Tel: 040/410 91 726

E-Mail:spielnetz@rudolf-ballin-stiftung.de

Web:www.rudolf-ballin-stiftung.de

 

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 

6.30-18.00 Uhr

 

 

Freie Plätze:

Bitte nachfragen

Unsere Kindertagesstätte „Das Spielnetz“ liegt zentral im Wohngebiet Dorfanger Boberg, umgeben von vielen Wiesen und den Boberger Dünen.

 Eine attraktive und für die Namensgebung unsere Kita verantwortliche

Besonderheit ist ein großes Netz, das in die Deckenkonstruktion des Erdgeschosses eingebaut ist und von den Kindern zum Spielen genutzt werden kann.

In unserer Kindertagesstätte treffen sich Kinder aus verschiedenen Kulturen mit unterschiedlichen Herkunftssprachen im Alter von 8 Wochen bis 12 Jahren. Erziehung, Bildung und Betreuung sind die drei

Säulen unserer Arbeit. Unser Ziel ist es, allen Kindern von Anfang an viele, anregungsreiche und altersentsprechende Angebote anzubieten. Wir achten auf eine Balance zwischen Freiwilligkeit und liebevoller

Forderung von unserer Seite, um Kinder in ihrer Entwicklung möglichst vielfältig zu fördern und sie in ihrer gegenwärtigen Lebenssituation zu stärken und zukünftige Anforderungen vorzubereiten.
 

Wir bieten:

- Krippengruppen, Elementargruppen, Vorschulgruppe, Hortgruppe

- Eltern-Kind-Zentrum

- Anregende Räume nach dem Lernwerkstattprinzip

- Ausgewogene, vollwertige Ernährung, täglich frisch zubereitet

- Elternabende/ Elterngespräche

- Projekte nach den Hamburger Bildungsempfehlungen:

- Körper, Bewegung und Gesundheit

- Soziale und kulturelle Umwelt

- Kommunikation: Sprachen, Schriftkultur und Medien

- Bildnerisches Gestalten

- Musik

- Mathematische Grunderfahrungen

- Naturwissenschaftliche und technische Grunderfahrungen

- Individuelle Förderung

- Musikangebot mit einer Musikpädagogin

- Sprachförderung für Migrantenkinder

- Bücherstadt

- Regelmäßige Beobachtung und Dokumentation der Kinder

- Auszeichnung: „Haus der kleinen Forscher“,

- Auszeichnung: „Kita 21“