Kita, Krippe und Tagesmutter in Stellingen:

Finden Sie hier liebevolle Babysitter in Ihrer Nähe!

Kita in Eimsbüttel

Kindertagesstätte und Kinderhotel

     Bengel & Engel

 

Steenwisch 25

22527 Hamburg

 

Ansprechpartnerin: 

Frau Anne-Cathrin Richter

 

Tel:                  

 040/431 794 90

 

Email:

info@bengel-engel.de

Web:

www.bengel-engel.de

 

 

Öffnungszeiten:

8.00-18.30 Uhr

täglich

 

Zucker und fleischfreie

Ernährung

 

Freie Plätze:

 

ab September 2014

 

 

 

 

 

 

In unserem Elementarbereich in Hamburg Eimsbüttel können wir zu September 2014 noch Plätze anbieten.

 

Bengel & Engel ist eine private Kindertagesstätte, die an 5 Standorten Kinder zwischen 10 Monaten und 6 Jahren nach dem geschlossenen Konzept betreut. 

Wir legen Wert auf eine liebevoll konsequente Betreuung, Strukturen mit wiederkehrenden Ritualen und gesunde zucker- und fleischfreie Ernährung.

Unsere Öffnungszeiten sind von Montag - Freitag von 8.00-18.30 Uhr.

Auf unserer Homepage (www.bengel-engel.de) finden sie weiterführende Informationen zu unserem pädagogischen Konzept sowie das Anmeldeformular.

Bei Fragen können Sie sich gerne auch jederzeit telefonisch an uns wenden (040-43179490).


Kita Neueröffnung in Hamburg Stellingen:

      Nubeluz

Deutsch-Spanische KiTa

Uwestrasse 5

22525 Hamburg

 

Ansprechpartnerin:

Frau Priscila Illau

 

Tel: 0160-797 999 4

E-Mail:kitanubeluz@hotmail.com                                       

Web:www.kitanubeluz.de

 

 

Öffnungszeiten:

7.30-17.30 Uhr Mo- Fr

 

Besonderheit:

Waldkindergarten                

 

 

Freie Plätze:

bitte erfragen

 

 

Das Konzept der Kindertagesstätte "Nubeluz“ richtet sich nach dem Leitfaden der "Immersion". Immersion bedeutet "Eintauchen", was hier im Sinne von einem Sprachbad gemeint ist: die Kinder wachsen in die neue Sprache hinein, ähnlich wie ein Kind in seine Muttersprache „eintaucht“.

Sie begreifen Dinge aus dem Zusammenhang heraus, ordnen sie richtig zu und speichern sie ab. Damit eine einwandfreie Vermittlung der Sprachen gewährleistet wird, werden die Kinder von je einer Muttersprachlerin (eine Deutsch- und eine Spanischsprachige) betreut. So werden die Kinder in einer zweisprachigen und internationalen Umgebung gefördert.


Unsere Kita gibt durch dieses Konzept den Eltern die Gewissheit, dass die Kinder sowohl optimal betreut werden, als auch einen frühen Zugang zu der Bilingualität bekommen und nicht erst nach der Grundschule mit einer neuen Sprache vertraut gemacht werden. Dabei stehen die Ziele der Sprachförderung, der Wertevermittlung (Toleranz und Sensibilität für Fremde/s) und die bestmögliche Vorbereitung auf die Schule im Vordergrund.


Das Aufwachsen mit zwei Sprachen ist für ein Kind ein großes Privileg. Das bilinguale Heranwachsen fördert die Intelligenz und das schnelle Auffassungsvermögen der Kinder. Zudem kommen die Kinder nicht nur mit zwei Sprachen in Berührung sondern auch mit den verschiedenen Kulturen und Traditionen. Ihnen wird ein umfangreicheres Wertespektrum vermittelt als mit einer einsprachigen Erziehung. Dadurch üben sie sich früh in Toleranz und Sensibilität. Dies und die bestmögliche Vorbereitung auf die Schule sind die Ziele die im Kita Nubeluz im Vordergrund stehen.