Pädagogische Fachberatung

 Pädagogische Fachberatung (m/w/d)* mit Schwerpunkt GBS Der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. ist ein freier gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverband. In insgesamt 15 KITAs, 15 GBS- sowie fünf GTS- Standorten betreut der Verein aktuell etwa 4.800 Kinder im Hamburger Stadtgebiet. Zusätzlich betreibt der Hamburger Schulverein insgesamt sechs Kinder-, Jugend- & Gästehäuser. Zu unserem Team gehören derzeit insgesamt ca. 480 Mitarbeiter. Für unsere Geschäftsstelle in Hamburg- Barmbek suchen wir ab sofort eine Fachberatung mit Schwerpunkt GBS in Vollzeit. Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Ihre Aufgaben: - Fachliche Vorgesetztenfunktion gegenüber den Leitungen der Einrichtungen - Beratung und Begleitung der leitenden Mitarbeitenden in pädagogischen und entwicklungsspezifischen Fragestellungen - Sicherstellung der Erfüllung von externen und internen Anforderungen - Erarbeitung, Fortschreibung & Umsetzung von pädagogischen Konzepten - Weiterführung, Begleitung und Ausbau des Qualitätsmanagements (PQ- SYS®) - Aktive Mitarbeit an Arbeitskreisen, Projekten und Prozessgestaltungen (intern & extern) - Aufbau- und Ablauforganisationen in den Einrichtungen (z.B. Personalbemessung, Prozessbeschreibung, Gruppenbildung); Zusammenarbeit mit der Personalabteilung - Beantragung und Änderungen von Betriebserlaubnissen - Organisation und Durchführung eigener Themen-Workshops Ihr Profil: - Abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder ein gleichwertiges Studium mit staatlicher Anerkennung sowie Berufsgruppen mit entsprechender Qualifikation - mehrjährige Erfahrungen in leitenden Positionen im pädagogischen Bereich (Schule, GBS & Kita) - Erfahrungen im Bereich PQ- SYS® oder andere Qualitätsmanagementsysteme sind wünschenswert - Loyalität, Engagement, Diskretion und Verantwortungsbewusstsein - Sicherer praktischer Umgang bei Kindeswohlgefährdungen - Fundierte Kenntnisse im SGB VIII, KibeG, Landesrahmenverträge u.ä. - Erfahrung in der Entwicklung und Fortschreibung sowie Implementierung von Konzepten - Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit - Herz, Hand und Humor Wir bieten Ihnen: - unbefristeter Arbeitsvertrag, Teilzeitgeeignet - Vergütung nach Tarifvertrag AVH / Eingruppierung S17 - Hamburger Ruhegeld - 30 Tage Urlaub - Vielfältiges Fortbildungsangebot bei namhaften Fortbildungsträgern - Benefits, wie z.B. Ermäßigungen für Fitnessstudios oder Autovermietungen Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail oder schriftlich an: bewerbung@hamburgerschulverein.de Hamburger Schulverein von 1875 e.V. Herr Roy Kümmeth Humboldtstraße 51, 22083 Hamburg www.hamburgerschulverein.de *Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher; weiblicher und diverser Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für allerlei Geschlecht.